Corona-Sicher in die Zukunft

Sicher ist derzeit wohl recht wenig. Deswegen ist es umso wichtiger alles so sicher wie möglich zu machen ;-). 

Wir haben ja die letzten Wochen so einiges an Vorschriften einhalten müssen. Mal ganz zu, mal nur ein Kunde, dann zwei im Geschäft, einmal mit und dann wieder ohne Mundschutz. Nach den letzten Lockerungen ist quasi die Ursprungs-Situation im Laden wieder hergestellt. 

Gleichzeitig gibt es in vielen anderen Geschäften und öffentlichen Einrichtungen wieder weitaus strengere Vorschriften. Es war somit an der Zeit, hier selbst Verantwortung zu übernehmen und ein Konzept zu installieren, mit dem einerseits der Betrieb, gleichzeitig aber auch so weit wie Möglich die Sicherheit von Euch gewährleistet ist. 

In der Trickbox wird naturgemäß viel gesprochen und präsentiert. Ein gewisser Abstand ist auch durch das Verkaufspult gegeben. Aber natürlich ist es bei so manch Kunststücken notwendig auch mal einen Schritt näher zu gehen. Aus diesem Grund werde ich bis auf weiteres im Geschäft ausschließlich mit Gesichtsschild arbeiten, unabhängig von den aktuellen Regelungen. Kunden steht es, ja nach aktueller Vorordnung, natürlich frei eine Maske zu tragen, oder nicht. Vor allem wenn zwei oder mehr Kunden im Geschäft sind möchte ich hier allerdings meine persönliche Empfehlung aussprechen.

Sowohl beim Einkaufen, wie auch beim zaubern werden immer wieder Dinge in die Hand genommen. Deswegen steht nun zusätzlich immer eine Flasche mit Händedesinfektionsmittel beim Vorführpult, bei der sich jeder frei bedienen darf.

Auf meinem Handy läuft übrigens auch die Stopp-Corona App. Mehr Info dazu findest du unter…

www.stopp-corona.at

Mal schauen, ob wir so über die nächsten Monate kommen ;-). 

Bis bald & bleibt gesund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WhatsApp chat