Ein Jahr Trickbox-Blog

Unglaublich wie die Zeit vergeht…

Als ich vor einem Jahr mit dem Blog begonnen habe ging es mir vor allem darum meinen Newsletter zu erweitern und die Inhalte offen für alle zu archivieren. Mittlerweile ist wesentlich mehr daraus geworden und es gibt so einige Ideen für die Zukunft!

Neben den Berichten aus und über das Zaubergeschäft, werden vor allem die Artikel zu diversen Zauberprodukten gerne gelesen. Ich hoffe ich finde bald noch mehr Zeit die verschiedensten neuen Gimmicks für Euch zu testen! Aber auch die kurzen historischen Zusammenfassungen zu bekannten Kunststücken erfreuen sich großer Beliebtheit. Auch diese sollen in Zukunft natürlich wachsen.

Vielen Dank an der Stelle auch an alle, die an den Umfragen teilgenommen haben. Es zeigt, welch großes Interesse es hier an so einigen Fragen gibt.

Manche Artikel wurden laut unserer internen Statistik tatsächlich von hunderten Besuchern angeklickt. Besonders die kritischen Beiträge zum Ist-Zustand und möglichen Entwicklungen der Zauberszene sorgten immer wieder für spannende Diskussionen im Web, wie auch im Geschäft. Ist es doch eine Szene, die daran gewohnt ist in selbst verfassten Artikeln in eigenen Online- &  vor allem Printmedien sich selbst vieles schön zu reden. Ich sehe hier eine große Chance auch in Zukunft, durch die Einnahme einer anderen Perspektive die ein- oder andere Diskussion anzustoßen und möglicherweise sogar einmal einen kleinen Anstoß zur Erneuerung zu geben. 

Danke an dieser Stelle auch an das viele Lob für den Blog-Kalender, der zur wichtigsten Online-Übersicht über zauberhafte Veranstaltungen in Österreich geworden ist. Gekoppelt mit dem Trickbox-Newsletter werden hier Woche für Woche unzählige Menschen erreicht. Und schon viele wurden so auf Shows und magische Events aufmerksam, die sie danach besucht haben.

Ab übermorgen bin ich bis Ende Juni auf Urlaub, weswegen in dieser Zeit auch kein neuer Artikel entstehen wird. Aber ich denke, nach beinahe hundert verfassten Beiträgen im ersten Jahr, haben wir uns eine kurze Pause verdient ;-).

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WhatsApp chat