Katzenpfote

Ein altes Gimmick im neuem Kleid.

Vielleicht kennst Du ja “The little Hand”, eine Idee von Bob Farmer, die von Michael Ammar schon vor mehr als 30 Jahren berühmt gemacht wurde. Eine kleine Minihand erscheint zwischen den Händen des Magiers und schnappt nach einer Münze. Der Ursprüngliche Name war hier übrigens “The creation of life”.

Diese Idee wurde nun von Ellusionist aufgegriffen und hat einen neuen Plot bekommen. Statt der Hand erscheint nun eine Katzenpfote. Ein kleines Tutorial steht offen für alle im Web unter www.ellusionist.com/catpaw-instructions.html. Hier erst mal das Demovideo…

Eine richtig süße Idee, welche die kleine Hand wieder auf neue Art aufleben lässt! Natürlich wollte ich wissen, wie gut das ganze in der Paxis funktioniert und habe es natürlich gleich mal ausprobiert. Hier siehst Du was dabei raus gekommen ist 😉

Im Vergleich zum kleinen Händchen ist die Handhabung schon ein wenig schwerer. Immerhin ist die Pfote größer, farblich wesentlich auffälliger und hat auch nicht diese praktikable Form. Aber gerade das macht sie meiner Meinung nach auch umso überraschender wenn sie auftaucht. Genauso wie das Händchen ist sie ein magischer Gag für kleine Runden, der sowohl für Erwachsenen wie auch für Kinder geeignet ist.

In der Pfote ist natürlich ein Magnet eingearbeitet, der sie alles passende greifen lässt. Für 1, oder 2 Euro-Stücke ist er allerdings zu schwach. Wen du also eine Münzroutine damit zeigen möchtest, musst du auf Cent-Stücke, einen andere Währung, oder spezielle Trickmünzen zurückgreifen. Mit dabei ist allerdings auch ein kleines magnetisches Wollknäuel, eine durchaus originelle Idee die Türen für ganz eigene Routinen öffnet. Ich hätte mir eventuell noch ein zweites Wollknäuel  gewünscht, um es an ganz anderen Orten wieder erscheinen lassen zu können. Aber mit ein wenig Bastelarbeit denke ich bekommt man auch so zwei gleiche selber hin. Möglicherweise eine Erweiterung für eine Chop Cup Routine?

Praktisch an der Pfote ist der Magnet übrigens auch, wenn man sie wieder loswerden möchte. Einfach in die hintere Hosentasche einen stärkeren Magneten stecken und sobald du mit der Pfote in die Nähe kommst bleibt diese automatisch dort hängen. Das gleiche lässt sich natürlich auch zum Beispiel bei einem Tisch ausnützen, wenn Du die Möglichkeit hast hier etwas vorher vorzubereiten.

Ich denke ich werde noch viel Spaß damit haben! 🙂

Im Webshop findest Du es übrigens hier…

trickbox.at/Cats-Paw

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WhatsApp chat