The Real Magic Roadshow in Wien

Neue Events für eine neue Zeit!

Nein, die Real Magic Roadshow ist kein Kongress. Zum Glück nicht! Führende Produzenten von Zauberartikeln haben sich hier zusammengetan um ein neues Event zu starten. Eines von dem sie selbst, wie auch die Besucher profitieren. Eines, das auch in der Zukunft Chancen hat. Und vor allem eines, und das freu mich besonders, dass auch wieder Potenzial hat junges Publikum anzuziehen.

Die Zeiten der alten Kongress-Modelle sind eigentlich schon länger vorbei. Wird es mit Sicherheit auch in Zukunft die großen auf der Welt weiter geben, wird es grundsätzlich aber nicht mehr die Art von Veranstaltung sein die kleine Zauberklubs veranstalten werden. Und das ist gut so.

In den Kongressen von früher stecken in Wahrheit viele verschiedene Veranstaltungen. Wettbewerb, Show, Seminar, Händlermesse und Party. Es durchzuführen, ein riesen Aufwand und auch ein großes finanzielles Risiko. Gleichzeitig muss somit auch der Preis eine Höhe erreichen, die es gerade für junge Nachwuchszauberer unattraktiv macht. Die gute Nachricht, es gibt eine Alternative zu einem großen teuren Event, dass nur alle ein bis zwei Jahre irgendwo in Österreich stattfindet. Viele kleine auf Österreich verteilt!

Viele kleine Veranstaltungen bedeuten…

  • Eine Höhere Frequenz an Events und damit mehr Schnittstellen von der klassischen Zauberszene zu dringend benötigen Nachwuchs.
  • Mehr Events in der Nähe und damit geringere Fahrkosten.
  • Geringere Eintrittspreise.
  • Mehr Spezialisierung und damit spannendere Events.
  • Mehr Ideen und Konzepte die kleine Gruppen und Klubs übernehmen können und somit mehr eigene gemeinsame Aktivitäten.

Die Magic Road Show ist ein gelungenes Beispiel, wie die Zukunft aussehen kann. Rund ein halbes Dutzend Händler, beziehungsweise Produzenten kommen in die Stadt und präsentieren gezielt die Dinge von denen sie richtig viel verstehen. Denn keiner kennt die Produkte so gut wie ein guter Händler, oder noch besser der Produzent selbst. Das ganze kostet keine 200,- Euro, auch keine 100,- Euro, nein nur 10,- Euro Eintritt! Und das Beste kommt erst,… diese 10,- Euro, die man bei der Registrierung einzahlt bekommt man als Form eines Gutscheines wieder retour, den man beim Event bei jedem Händler einlösen kann!

Und dabei ist dies alles andere als eine kleine Veranstaltung. Alleine in Wien wird am 06.04.2019 mit rund 100 Teilnehmern gerechnet. 100 Teilnehmer, die sich die neusten magischen Produkte ansehen, mit Händlern plaudern, kurze Seminare präsentiert bekommen, Eckenzauber und Party danach. Und die Händler sind dabei nicht irgendwer. Dirk Losander, Paul Richards, Chris Smith, Mark Mason und Christian Schenk erwarten Euch! Und das alles quasi kostenlos. Das hat Zukunft!

Ich freue mich schon sehr hier mit einem Trickbox-Stand als Gasthändler dabei zu sein, auf Euren Besuch und ein spannendes Event!

Please follow and like us:

3 Gedanken zu „The Real Magic Roadshow in Wien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WhatsApp chat